Ein eher trübes Wochenende war es für das BMW-Team. Platz 7 für Ruben Xaus und Ausfall für Troy Corser im ersten Lauf, sowie die Plätze 9 (Xaus) und 12 (Corser) im Lauf 2 konnten Keinem ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Noch schlechter lief es für den einzigen Deutschen SBK-WM Piloten Max Neukirchner. Nach einem ermutigenden Gaststart bei der IDM in Assen sprang diesmal nur ein 15.Platz im zweiten Lauf raus. Nachdem das Rennen am Nürburgring als Neukirchners letzte Chance bezeichnet wurde, stehen die Zeichen beim Honda Ten Kate Team nun auf Trennung.

Richtig spannend ging es in der Supersport-Klasse zu. Der Ire Eugene Laverty gewann in einem Herzschlagfinale vor Gino Rea  und Kenan Sofuoglu (alle Honda). Da die Maschine von Gino Rea eine technische Unregelmäßigkeit aufwies wurde Rea disqualifiziert und somit
rückten Sofuoglu und Broc Parkes (Kawasaki) auf die Plätze 2 und  3. Diese Rochade veränderte auch die Ausgangslage in der WM-Tabelle vor den letzten beiden Läufen. Kenan Sofuoglu führt jetzt mit 12 Punkten vor Eugene Laverty. Ohne die Disqualifikation von Rea wären es nur 8 Punkte gewesen. Die Spannung vor den letzten Läufen ist trotzdem garantiert.

Nichts Neues in der Superstock 1000 - Ayrton Badovini (BMW) gewann auch den achten Lauf und hat somit bisher alle Rennen der Saison für sich entscheiden können. Ihm folgten Maxime Berger und Andrea Antonelli (beide Honda). Der Deutsche Starter Dominic Lammert kam auf Rang 11 ins Ziel.

Die Superstock 600 EM konnte mit Marc Moser, Jan Bühn und Daniel Puffe drei Gaststarter mit IDM-Erfahrung verzeichnen. Marc Moser (Triumph) konnte auch die Pole einfahren, kam aber nach einem total verkorksten Start nur auf Platz 5 ins Ziel. Jan Bühn errichte als Zehnter die Zielflagge. Das Rennen gewann Jeremy Guarnoni vor Tony Covena  und Romain Larusse (alle Yamaha).  

Zur Fotostrecke

Comments are now closed for this entry

   

Suche  

   

Nächste Veranstaltung  

   

Zufallsbild  

   

JoomStats  

  • Anzahl Bilder 72252
  • Bildaufrufe 23025044
   

Besucher  

Heute 4

Gestern 43

Woche 47

Monat 1079

Insgesamt 37459

Aktuell sind 366 Gäste und keine Mitglieder online

   
© RT-Sportfotografie